Gratis bloggen bei
myblog.de

VOO - PHOBIA

Lückenfüller

... nun meine verehrten Damen und Herren, ich bin der Vampirist, ich studiere VwL und bin eigentlich ein "gnädiger Mensch", nur in manchen Situationen kann selbst ich mich nicht beherrschen. Ich gehöre einem großen VampirNetwork an. Mein Clan ist der, der Venture. Ich bin stolzes Mitglied und werde diese Mitgliedschaft immer im Herzen behalten. Einmal im Monat haben wir ein treffen des Clan und besprechen vorgehensweisen und die restlichen treffen wir uns eine Gemeinschaftliche Discothek, wo Vampiren nur der Eintritt gewehrt wird. Möchte-Gerns wollen wir nicht sehen.....

Vampirnight

Tagebuch Über mich VampirSzene Der Clan Netzfundstücke

Life on Blood

Kontakt Blutbuch Meine Süße

Verlinkungen

Chaosprinzessin(meine Kleine)

15.5.08 22:51


Clanbesprechung am Pfingstsonntag

Die >Clanbesprechung< wurde diesesmal auf einen Sonntag geschoben. Dadurch ist unser Clan nicht zum Clubtreffen gegangen. Wir empfand alle, dass es eine aussergewöhnliche Sitzung war.

Toreador UND Venture sind nun wieder im Bündniss und wir denken dass es für den kommenden Kampf eine siegreiche Einstellung ist.

 

Neue Mitglieder haben wir auch aufgenommen.

  • Wir begrüßen Hendrick in unsere Runde als Anwärter 

 

Ausflug zur Vampirburg wird nun geplant.

  • Clankasse beläuft sich auf XXXX€ sodass wir einen Ausflug in den Norden von Deutschland planen.

Besprechung der Vorkommnisse des letzten halben Jahres

  •  keine Ausführungen....

 

Meine Süße wurde nun bei den Toreador aufgenommen und somit ist sie auch in unserem Bündniss. Ich Gratuliere dir.

 

Mit stolzen Grüßen

Erik

13.5.08 09:48


Kain und seine Umworbenen

Kürzlich ist eine Information an unseren Clan gelangt, dass Kain wieder auferstanden wäre und seine alten Mächte um sich scharrt, dass würde ein Grund des Auftauchens von zwei bestimmten Vampiren beweisen und beantworten...

Erste Spuren schlugen nach Witten.... Mühlheim... alles uninteressante Städte.

 

Aber Kain wird sich gewiss uns anschließen. Denn wir halten Tradition.

4.4.08 22:26


Der Ausflug mit meiner Kleinen

Nach dem letzten Abend hatten wir uns bereitgemacht eine kleine Exkursion im Abendrot zu unternehmen. Nach paar Wiederworte durch den Ort wo es uns hinschlagen sollte, hatte ich Anne Maria dochüberzeugt.... wie schön Beherrshcung manchmal sein kann.....Auch wenn ich es gut verstehen kann, da ihr Ex dort wohnt.

Aber ich konnte sie schon durch Fotos anspornen mit mir dort hinzufahren. Eine grandiose Geschichte rankt sich um die Hexenbuche.

Leider ist viel von den schönen Bäumen abgeholzt worden vielleicht hat man etwas dort gesucht vielleicht aber auch nur durch die Brüchigkeit der einzelnen Stämme, die vielleicht langsam gefährlich wurden. In der Tat wir saßen lange an diesem Platz und hatten ne kleine Verirrungs-Aktion auf dem Rückweg aber es hat sich sehr gelohnt dort hinzufahren. Aber es hat sich gelohnt, Sterne, Einsamkeit und unhaltbare Stille.

 

Zu der Geschichte: Man sagt das einst eine Hexe einen Zauber gelegt hat um diese Bäume als Zuflucht zu nehmen, da Menschen sie verbrennen wollten. .... mehr will ich dazu nicht schreiben sucht selber :D

 

 

So ich geh nun auch schon ins Bett war ne lange fahrt und ne lange Nacht. Anne Maria schläft ja auch schon. So dann wünsche ich wohltuende Träume und eine ausgeruhte Nacht.

31.3.08 04:18


Seminar in Amsterdam

Wirtschaftspolitiisches Seminar in Amsterdam war sehr sehr vorteilhaft. Wir haben viel gelernt und viel in der Stadt besichtigt. Sehr interessantes Städtchen.


 

7.3.08 12:52